Aktualisiert 21.03.2006 21:01

Zürcher Wirte wütend über die zahlreichen Verbote

Die Mitglieder von Gastro Zürich-City stören sich an der Zunahme staatlicher Verbote.

Die Forderung, Zürcher Lokale sollten während der Fussball-Europameisterschaft 2008 keinen Alkohol ausschenken, bezeichnete Präsident Ernst Bachmann als etwas vom Dümmsten, was er in letzter Zeit gehört habe. Laut NZZ sagte Bachmann ausserdem, auch ein Rauchverbot sei falsch, weil bereits viele Wirte rauchfreie Lokale anbieten würden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.