Zürich: Baumfrevler geht um
Aktualisiert

Zürich: Baumfrevler geht um

Eine siebenstämmige Weide und eine Birke sind beim Bootshafen Zürich-Wollishofen mit einer Motorsäge mutwillig beschädigt worden. Die Birke musste gefällt werden

Rund um den Stamm der Linde ziehen sich bis zu zehn Zentimeter tiefe Einschnitte, wie Grün Stadt Zürich am Mittwoch mitteilte. Ob sie sich davon erholt, ist unklar. Entdeckt wurde der Baumfrevel von einer Spaziergängerin. Grün Stadt Zürich hat Anzeige gegen Unbekannt erstattet.

(sda)

Deine Meinung