Aktualisiert 04.05.2006 20:40

Zürich: Der Rubel soll endlich rollen

Der Regierungsrat erwartet vom Bund die Vergabe einer Casino-Konzession an den Kanton Zürich, da eine solche gerechtfertigt sei.

Den volkswirtschaftlichen Nutzen, den eine Standortregion erbringen müsse, sei dank der zentralen Lage des Einzugsgebiets und der touristischen Bedeutung in Zürich erfüllt. Ein Projekt für ein Stadtzürcher Casino mit B-Konzession liegt bereits in der Schublade der Grand Casino AG.

Die Spielbank soll in der Alten Börse beim Paradeplatz betrieben werden. Im Jahr 2001 war der Kanton Zürich bei der Vergabe der Konzessionen leer ausgegangen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.