Zürich: Drogenhändler verhaftet
Aktualisiert

Zürich: Drogenhändler verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat am späten Mittwochabend in Zürich-Schwamendingen einen 21-jährigen Drogenhändler verhaftet.

Neben 90 Gramm Heroin wurden 1500 Franken sichergestellt.

Die Beamten beobachteten den Albaner, welcher Kontakt mit potenziellen Drogenkonsumenten suchte, wie die Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte. Nachdem er drei Kunden insgesamt 35 Gramm verkauft hatte, verhafteten ihn die Fahnder. Abklärungen ergaben, dass der Mann sich illegal in der Schweiz aufhält.

(sda)

Deine Meinung