Expo 2010: Zürich-Woche in China war ein Erfolg

Aktualisiert

Expo 2010Zürich-Woche in China war ein Erfolg

Die Zürich-Woche im Drei-Städte-Pavillon an der World Expo 2010 in Schanghai begeisterte vom 30. Mai bis zum 6. Juni mit hochrangigen Gästen, vielen Besuchern und ausgebuchten Seminaren.

von
tor

Dies teilte die Stadt Zürich gestern mit. Zürich habe sich täglich über 10 000 Besuchern sowie illustren Gästen aus Wirtschaft, Verwaltung und Politik als ­attraktiver Wirtschafts- und Kulturstandort präsentieren können. Stadtpräsidentin Corine Mauch traf sich mit zahlreichen hochrangigen Vertretern chinesischer Städte und Unternehmen. Auch der Sender TV Shanghai, der über 30 Millionen Leute erreicht, berichtete mehrmals wöchentlich aus dem Pavillon. Auf besonderen Anklang stiess laut der Stadt Zürich die Energiebalance-Wippe. Die Vorträge der Unternehmen und die Standortseminare der Greater Zurich Area waren mit rund 80 Teilnehmern aus ganz China immer ausgebucht. (tor/20 Minuten)

Deine Meinung