Zug: Zug hat höchste Millionärsdichte

Aktualisiert

ZugZug hat höchste Millionärsdichte

In den Kantonen Zug und Nidwalden gibt es die grösste Millionärsdichte der Schweiz. In Nidwalden verfügen 6,3 Prozent der Bevölkerung über ein Vermögen von mindestens einer Million Franken, in Zug sind es gar 7,6 Prozent.

Die Millionärsdichte der zwei Kantone ist damit fast doppelt so hoch wie im gesamtschweizerischen Durchschnitt, wo sich 3,7 Prozent der Bevölkerung als Millionäre bezeichnen dürfen. Dies zeigt die neuste Studie der eidgenössischen Steuerverwaltung. Die aktuellsten Zahlen stammen jedoch aus dem Jahre 2003, wie Radio Pilatus meldete.

Deine Meinung