Zug: Zug wirbt für und mit Kirschen
Aktualisiert

ZugZug wirbt für und mit Kirschen

Wer auf der Autobahn Richtung Kanton Zug fährt, wird ab nächster Woche von einer malerischen Touristiktafel mit Chriesi-Motiv begrüsst.

Die Autobahntafeln an den Kantonsgrenzen sind Teil des kantonalen Förderungsprogramms für die Zuger Kirschen. Damit soll die Kirsche als typisches Kulturgut, aber auch als Sympathieträger für die Region Zug neu belebt werden. Ausserdem passe sie gut in das Touristikkonzept des Kantons. (20 Minuten)

Deine Meinung