Aktualisiert 07.01.2008 12:17

Zugedröhnt durch den Chienbergtunnel

Nicht nur sturzbetrunken sondern offenbar auch vollgepumpt mit Drogen ist ein Automobilist im Chienbergtunnel in Sissach BL in einer Polizeikontrolle hängengeblieben.

Ein Alkoholtest ergab 2,49 Promille. Und auch ein Drogen-Schnelltest verlief positiv, wie die Baselbieter Polizei am Montag mitteilte. Der 40-jährige, in der Region wohnhafte Schweizer musste seinen Führerausweis an Ort und Stelle abgeben und wurde verzeigt.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.