Zu viel Schnee: Zuger Biker gelang Weltrekord nicht
Aktualisiert

Zu viel SchneeZuger Biker gelang Weltrekord nicht

Knappe Entscheidung im tibetischen Gebirge: Um 79 Höhenmeter verpasste Mountainbiker Claude Balsiger (27) den Höhenweltrekord.

von
mer
Fotograf Bissig (l.) und Biker Balsiger besprechen ihre Reise. (Bild: martin bissig)

Fotograf Bissig (l.) und Biker Balsiger besprechen ihre Reise. (Bild: martin bissig)

Bei 6002 Meter musste der Zuger aufgeben: «Es lag zu viel Schnee. Ein Weiterkommen war unmöglich», sagt er. Sein Vorhaben wurde zur moralischen Belastung: Starke Stürme in der Region forderten über 150 Todesopfer: «Ich hatte eigentlich keine Lust mehr auf den Weltrekord», so Balsiger. Nur weil das Unwetter die Rückreise an den Ausgangsort Leh unmöglich machte, startete er am Montag einen letzten Versuch. Jetzt ist er auf dem Rückweg nach Leh. Weil die Strassen weiterhin nicht befahrbar sind, musste Balsiger Pferde mieten. (mer/20 Minuten)

Deine Meinung