Zugstrecke wegen Lok unterbrochen
Aktualisiert

Zugstrecke wegen Lok unterbrochen

Wegen einer entgleisten Rangierlok war die Strecke Basel–Biel gestern Morgen unterbrochen.

Eine Achse sprang kurz vor 8 Uhr aus den Schienen, worauf die Lokomotive ins Profil der Hauptstrecke ragte. Der Zwischenfall geschah beim Rangieren auf einem Nebengleis beim Steinbruch Laufen.

Verletzt wurde niemand, der Sachschaden ist klein. Reisende zwischen Basel und Biel mussten einen Umweg über Olten in Kauf nehmen

Deine Meinung