Zuschlagen bei Speedminton – auch bei Wind und Wetter
Aktualisiert

Zuschlagen bei Speedminton – auch bei Wind und Wetter

Vergessen Sie Federball, Squash und Tennis! Speedminton heisst der neue Sport für Strand und Wiese. Und weder Wind noch Wetter, noch Dunkelheit können Freaks vom Speeden abhalten.

Harry Potter weiss einem ultraschnellen Ball («Snatch») hinterherzujagen. Doch der Fachmann sitzt schliesslich auch auf einem ziemlich rasanten Besen. Nicht so bei Speedminton. Darum bringt der neue Trendsport einen auch ordentlich ausser Atem und geht mächtig an die Speck-Reserven.

Aber alles der Reihe nach: Speedminton ist die Verbindung von Federball, Squash und Tennis und wird im Garten ebenso wie auf dem Pausenplatz oder Tenniscourt gespielt. Nötig sind kein Netz und auch kein Spielfeld. Neben den Rackets werden auch speziell konzipierte Bälle verwendet: Die so genannten Speeder sind stabiler als herkömmliche Federbälle, fliegen dank einer neuen Technik schneller (bis zu 300 km/h) und gezielter (bis zu Windstärke 4) und leuchten dank fluoreszierenden Knicklichtern im Dunkeln.

Die neue Erfindung stammt für einmal nicht aus dem innovativen Amerika, sondern aus Deutschland – und dort ist man hin und weg von Speedminton: «Schneller, härter und cooler als alles, was man sonst mit einem Schläger spielen kann», schreibt zum Beispiel das «Berliner Magazin». Eine Lancierung zum richtigen Zeitpunkt, denn Promis (und folglich bald auch Normalsterbliche) finden den Weg zurück zu urbanen Sportarten: weg von Pilates und Golf, hin zu Jogging und Speedminton.

Martina Rissi

Speedminton-Sets für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis können im Fachhandel oder im Internet unter www.speedit.ch gekauft werden. Ebenfalls auf dieser Seite findet man den Kontakt zum frisch gegründeten Speedminton-Club. Wer einen Nacht-Event Blackminton organisieren möchte, kann sich unter www.speedminton.com melden.

Speedminton-Sets für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis können im Fachhandel oder im Internet unter www.speedit.ch gekauft werden. Ebenfalls auf dieser Seite findet man den Kontakt zum frisch gegründeten Speedminton-Club. Wer einen Nacht-Event Blackminton organisieren möchte, kann sich unter www.speedminton.com melden.

Deine Meinung