Aktualisiert 08.06.2011 09:01

Über Strasse gerutscht

Zwei 20-Jährige überleben Unfall mit Traktor

Zwei junge Frauen sind in St. Peter GR bei einem Unfall mit einem Traktor verletzt worden. Das Fahrzeug war von der Strasse abgekommen und 50 Meter über eine steile Böschung gestürzt.

Der Traktor wurde beim Unfall total zerstört. (Bild: Kapo GR)

Der Traktor wurde beim Unfall total zerstört. (Bild: Kapo GR)

Die beiden 20-jährigen Frauen waren mit dem Traktor talwärts Richtung St. Peter unterwegs, als das Fahrzeug plötzlich links von der Strasse geriet. Mit einer brüsken Lenkkorrektur gelang es der Fahrerin, die Vorderräder wieder auf die Fahrbahn zu bringen. Dies teilte die Kantonspolizei Graubünden mit.

In diesem Augenblick rutschte jedoch das linke Hinterrad über den Fahrbahnrand hinaus. Das Fahrzeug glitt rückwärts ab und stürzte über die Böschung, wobei es sich mehrmals überschlug. Dabei wurden die beiden Frauen verletzt, wie schwer ist nicht bekannt. Sie mussten ins Spital gebracht werden.

Für die Bergung des Traktors, der auf einer Wiese auf dem Dach zum Stillstand gekommen war, musste die Feuerwehr Arosa aufgeboten werden.

(sda)

Fehler gefunden?Jetzt melden.