Egg ZH: Zwei Autos zusammengeprallt: Drei Verletzte
Aktualisiert

Egg ZHZwei Autos zusammengeprallt: Drei Verletzte

Vergangene Nacht kam es um ca. 23.15 Uhr auf der Rällikerstrasse zwischen Egg und Riedikon zu einer Frontalkollision zwischen zwei Autos. Dabei wurden drei Personen teils schwer verletzt.

Ein 70-jähriger Autofahrer fuhr in Begleitung zweier Frauen mit seinem Personenwagen um 23 Uhr auf der Rällikerstrasse bergwärts Richtung Egg. In einer leichtgezogenen Rechtskurve geriet der Wagen auf der völlig vereisten Fahrbahn ins Schleudern. In der Folge kam es etwa 300 Meter unterhalb der Forchstrasse zu einer Frontalkollision mit einem Geländewagen, welcher aus Richtung Egg auf der Rällikerstrasse unterwegs war. Bei diesem heftigen Zusammenstoss verletzten sich der 43-jährige Geländewagen-Lenker und die 65-jährige Mitfahrerin des Richtung Egg fahrenden Autos schwer. Die zweite Mitfahrerin erlitt leichtere Verletzungen. Der 70-jährige fehlbare Lenker kam mit dem Schrecken davon. Die Ambulanz brachte die Verunfallten ins Spital. Leute der örtlichen Feuerwehr bargen die Betroffenen aus den völlig demolierten Fahrzeugen. Danach organisierten sie die Verkehrsumleitung. Die Rällikerstrasse war bis gegen 0230 Uhr in beiden Richtungen gesperrt.

Deine Meinung