Aktualisiert 09.12.2007 14:53

Zwei Brände in Winterthur

Brände in einem Geräteschuppen und bei einer Eingangstüre zu einer Büroliegenschaft haben in Winterthur ZH am Samstagabend Schäden von 35 000 Franken verursacht. Verletzt wurde niemand.

Wie die Kantonspolizei Zürich am Sonntag mitteilte, ist beim Brand an der Eingangstüre Brandstiftung als Ursache ermittelt worden. Beim Geräteschuppen zieht die Polizei neben Brandstiftung auch Fahrlässigkeit in Betracht.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.