Aktualisiert 20.06.2008 13:58

ZürichZwei Drogenhändler in Glattbrugg ZH verhaftet

Zwei mutmassliche Dealer sind in einer Wohnung in Glattbrugg verhaftet worden. Die Kantonspolizei Zürich stellte Drogen und 8000 Franken Bargeld sicher. Die Verhaftung erfolgte aufgrund von Hinweisen aus der Bevölkerung.

In der Wohnung fand die Polizei 100 Gramm Heroin, 1,2 Kilogramm Streckmittel, eine kleine Menge Kokain sowie Bargeld. Die beiden Männer, die sich in der Wohnung aufhielten, konnten sich nicht ausweisen, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte. Sie stammen aus Albanien und haben keine Aufenthaltsbewilligung.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.