Aktualisiert 03.11.2014 20:23

BaselZwei Frauen getötet, ein Mann schwer verletzt

In Basel sind am Montagnachmittag zwei Frauen getötet und ein Mann schwer verletzt worden. Der mutmassliche Täter wurde gefasst.

von
mlr

Die Delikte ereigneten sich nach Angaben der Kriminalpolizei zwischen 13.30 und 16 Uhr im Breite-Quartier in Basel, nur wenige hundert Meter voneinander entfernt. Am Nasenweg wurde demnach eine Frau in einem Mehrfamilienhaus getötet. Kurze Zeit später ging eine weitere Meldung bei der Polizei ein, dass in der Wildensteinerstrasse eine weitere Frau in einem Mehrfamilienhaus getötet und ein Mann lebensgefährlich verletzt worden seien.

Der Mann sei vor dem Gebäude aufgefunden worden, sagte Kapo-Sprecher Peter Gill auf Anfrage. Weitere Angaben zu den Opfern können noch nicht gemacht werden, sie müssten erst identifiziert werden. Der mutmassliche Täter wurde bereits festgenommen. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass die Gewaltdelikte vom gleichen Täter verübt wurden, wie ein Sprecher auf Anfrage sagte.

Die beiden Tatorte im Nasenweg (A) und in der Wildensteinerstrasse (B) liegen nur wenige Gehminuten auseinander.

Mögliche Gründe noch unklar

Mehrere Einsatzkräfte der Polizei umstellten am späten Nachmittag ein Mehrfamilienhaus in der Farnsburgerstrasse und nahmen gegen 17 Uhr einen Mann fest, der dringend tatverdächtig ist. Die möglichen Gründe und der Hergang der Bluttat sind noch nicht bekannt.

Zahlreiche Patrouillen der Kantonspolizei, der Notarzt, die Sanität der Rettung Basel-Stadt, die Polizei Basel-Landschaft, das Institut für Rechtsmedizin, die Kriminaltechnische Abteilung sowie die Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft waren im Einsatz. Der Nasenweg, die Wildensteinerstrasse und die Farnsburgerstrasse wurden während längerer Zeit gesperrt. Die Kriminalpolizei hat eine Sonderkommission eingesetzt. Die Ermittlungen laufen laut Gill auf Hochtouren, es würden über Nacht Spuren gesichert. Weitere Informationen durch die Staatsanwaltschaft sollen am Dienstagnachmittag bekannt gegeben werden. (mlr/sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.