Zwei Frauen in Erotikclub überfallen
Aktualisiert

Zwei Frauen in Erotikclub überfallen

Zwei unbekannte Männer haben in Luzern den Erotikclub Thai Dream überfallen und dabei Bargeld, Bank- und Kreditkarten entwendet.

Die Täter klingelten in der Nacht auf Mittwoch an der Tür des Clubs, wie die Kantonspolizei Luzern am Freitag mitteilte. Als ihnen die Türe geöffnet wurde, stürmten sie hinein und bedrohten zwei anwesende Frauen mit Schusswaffen. Sie fesselten ihre beiden Opfer, nahmen Geld sowie Bankkarten an sich und verliessen gemeinsam den Club. Möglicherweise versuchten sie unmittelbar nach der Tat in der Nähe des Löwenplatzes, an einem Geldautomaten Geld zu beziehen. (dapd)

Deine Meinung