Aktualisiert 27.12.2016 08:47

Grenchenberg SOZwei Frauen rollen mit Auto Böschung hinunter

Eine Lenkerin verlor am Montag auf dem Grenchenberg die Kontrolle über ihren Wagen. Das Auto überschlug sich daraufhin mitsamt den Insassen mehrmals.

von
miw
1 / 2
Das Auto geriet mitsamt der Lenkerin und deren Beifahrerin auf die Gegenfahrbahn und durchbrach dort die Leitplanken.

Das Auto geriet mitsamt der Lenkerin und deren Beifahrerin auf die Gegenfahrbahn und durchbrach dort die Leitplanken.

Kapo Solothurn
Das Fahrzeug überschlug sich dann mehrfach in der steilen Böschung, bevor es im Wiesland auf dem Dach liegend zum Stillstand kam. Sowohl die Fahrzeuglenkerin wie auch ihre Mitfahrerin zogen sich leichte Verletzungen zu.

Das Fahrzeug überschlug sich dann mehrfach in der steilen Böschung, bevor es im Wiesland auf dem Dach liegend zum Stillstand kam. Sowohl die Fahrzeuglenkerin wie auch ihre Mitfahrerin zogen sich leichte Verletzungen zu.

Im Bereich einer Rechtskurve verlor eine Lenkerin die Kontrolle über ihren Wagen. Das Auto geriet mitsamt der Lenkerin und deren Beifahrerin auf die Gegenfahrbahn und durchbrach dort die Leitplanke. «Das Fahrzeug überschlug sich dann mehrfach in der steilen Böschung, bevor es im Wiesland auf dem Dach liegend zum Stillstand kam», teilt die Kantonspolizei Solothurn mit.

Sowohl die Fahrzeuglenkerin wie auch ihre Mitfahrerin zogen sich leichte Verletzungen zu. Beide wurden zur medizinischen Kontrolle in ein Spital gebracht. Das total beschädigte Unfallauto musste mit einem Kran geborgen werden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.