Misox GR: Zwei Italiener tödlich verunfallt
Aktualisiert

Misox GRZwei Italiener tödlich verunfallt

Zwei Italiener sind am Mittwochmorgen auf der A13 kurz nach dem San-Bernardino-Tunnel mit dem Auto frontal gegen eine Stützmauer am Strassenrand gekracht. Beide Männer im Alter von 50 und 77 Jahren waren auf der Stelle tot.

Die beiden waren mit ihrem Personenwagen Richtung Tessin unterwegs, als sie aus unbekannten Gründen über die Gegenfahrbahn gerieten und mit der Mauer kollidierten, wie die Polizei mitteilte. Die genaue Unfallursache muss noch abgeklärt werden.

Während der Räumung der Unfallstelle wurde der Verkehr während dreier Stunden einspurig geführt und teilweise über die Kantonsstrasse geleitet.

(sda)

Deine Meinung