Aktualisiert

Baden AGZwei junge Männer nach Überfall festgenommen

In Baden AG sind nach Überfällen auf zwei Passanten am späten Montagabend zwei junge Männer festgenommen worden. Sie sind sind 18 und 19 Jahre alt und sitzen in Untersuchungshaft, wie die Kantonspolizei Aargau am Dienstag mitteilte.

Opfer der mutmasslichen Räuber waren zwei Männer. Einem 27- Jährigen wollte ein Fremder mit gezücktem Messer seinen Rucksack abnehmen. Der Überfallene rannte jedoch davon und wurde vom Unbekannten noch über eine kurze Strecke verfolgt, bevor dieser seinerseits flüchtete.

Ein 44-jähriger Mann wurde wenig später von hinten von einem Unbekannten angefallen und mit einem Messer bedroht. Er händigte dem Täter Geld und ein Mobiltelefon aus. Dank Personenbeschreibungen konnte die Polizei die beiden Tatverdächtigen Wenig später dingfest machen.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.