Birsfelden BL: Zwei Kaninchen am Waldrand ausgesetzt
Aktualisiert

Birsfelden BLZwei Kaninchen am Waldrand ausgesetzt

Herzlose Hasenbesitzer haben an der Hardstrasse in Birsfelden zwei Hasen in einem ­Käfig ausgesetzt.

In diesem Käfig wurden die beiden Tiere am Samstag gefunden und der Polizei übergeben. (Foto: Polizei BL)

In diesem Käfig wurden die beiden Tiere am Samstag gefunden und der Polizei übergeben. (Foto: Polizei BL)

Wie die Baselbieter Polizei gestern mitteilte, wurden die Tiere am Samstag gegen 19 Uhr von einer Frau entdeckt. Die beiden Langohren verbrachten die Nacht auf dem Polizeihauptposten in Muttenz und wurden mittlerweile im Tierdörfli in Wangen bei Olten platziert. Es wurde Anzeige gegen unbekannt erstellt. Die Polizei sucht Zeugen.

Deine Meinung