Aktualisiert 10.06.2009 11:11

Abschiebung in den JuraZwei Kinder bei Einbruch erwischt

Zwei Kinder im Alter von 13 und 14 Jahren sind in Schönenbuch (BL) nach einem Einschleichdiebstahl in ein Einfamilienhaus erwischt worden.

Die beiden Minderjährigen, deren Wohnort unklar ist, legten Geständnisse ab, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft am Mittwoch mitteilte. Da die beiden jungen Einbrecher auch im Kanton Jura einen Einbruchdiebstahl mit einem Deliktsbetrag von rund 10 000 Franken begingen, wurden sie dorthin abgeschoben. Die beiden hätten angegeben, kroatische Staatsangehörige zu sein. Sie hätten aber keine Ausweispapiere bei sich gehabt, schreibt die Polizei. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.