Spanien: Zwei Kinder tot – Mutter verhaftet
Aktualisiert

SpanienZwei Kinder tot – Mutter verhaftet

In Spanien sind zwei britische Kleinkinder tot in einem Hotelzimmer aufgefunden worden. Ihre Mutter wurde verhaftet – der Vater soll junge Mädchen missbraucht haben.

von
pbl
Die 43-jährige Mutter der beiden Kinder wird von der Polizei abgeführt.

Die 43-jährige Mutter der beiden Kinder wird von der Polizei abgeführt.

Das fünfjährige Mädchen und sein elf Monate alter Bruder wurden am Dienstag in einem Hotel im Badeort Lloret de Mar an der Costa Brava nördlich von Barcelona tot aufgefunden, wie die Polizei mitteilte. Zur Todesursache gab es vorerst keine Angaben; laut spanischen Medien wurden die beiden Kinder erstickt. Ihre 43-jährige Mutter wurde festgenommen und befragt, sagte eine Polizeisprecherin.

Sie war laut Medienberichten am letzten Sonntag allein mit den Kindern in dem 4-Sterne-Hotel Miramar eingetroffen. Am Dienstagnachmittag erschien sie an der Rezeption und verlangte eine Ambulanz. Diese konnte nur noch den Tod der Kinder feststellen. Wie die Zeitung «El País» mit Berufung auf ungenannte Polizeiquellen berichtete, soll die Mutter unter psychischen Problemen leiden und die Tötung gestanden haben.

13 Fälle von sexuellen Übergriffen

Über den Vater der Kinder war vorerst nichts bekannt. Am Mittwoch jedoch stellte sich heraus, dass es sich um einen wegen Verdachts auf Kindsmissbrauch gesuchten Mann handelt, der fast zwei Jahre auf der Flucht war. Vor zwei Wochen wurde der 45-Jährige gemäss britischen Medien in Barcelona verhaftet und ebenfalls am Dienstag nach Grossbritannien ausgeliefert. Ihm werden 13 Fälle von sexuellen Übergriffen zur Last gelegt, darunter versuchte und vollendete Vergewaltigung von minderjährigen Mädchen.

Am Mittwoch wurde er dem Richter vorgeführt, einen Tag nach dem Tod seiner Kinder. Ob ein Zusammenhang besteht, ist noch unklar. Laut «El País» hat seine Frau eine Notiz hinterlassen, über deren Inhalt vorerst nichts bekannt wurde. Sie soll am Donnerstag oder Freitag vor einem Gericht in der Stadt Girona erscheinen.

Deine Meinung