«The Change-Up»: Zwei Männer wie ausgewechselt
Aktualisiert

«The Change-Up»Zwei Männer wie ausgewechselt

Ryan Reynolds und Jason Bateman in einer überdrehten Verwechslungskomödie mit allerlei Frivolitäten.

«The Change-Up» Trailer.

In ihrer Jugend waren Mitch (Ryan Reynolds) und Dave (Jason Bateman) Busenfreunde, doch nun haben sie sich auseinandergelebt. Dave ist ein überarbeiteter Anwalt und Familienvater – Mitch ein sorgloser Single, für den Verantwortung ein Fremdwort ist. Dann passierts: Nach einer feuchtfröhlichen Nacht wachen die beiden im Körper des jeweils anderen auf und nach dem ersten Schock und dem ersten Spass folgt schnell die Erkenntnis, dass das vermeintliche «Traumleben» des anderen auch seine Schattenseiten hat.

Vom «Doppelten Lottchen» bis hin zu «Freaky Friday» haben schon viele Komödien von der Ausgangsidee eines klassischen Rollentausches profitiert. Die «Hangover»- und «Wedding Crashers»-Macher legen in Sachen Derbheit nun noch einen Zahn zu und servieren eine urkomische Darstellung zweier unterschiedlicher Lebensmodelle, bei der Girls und Guys gleichermassen was zu lachen haben.

Deine Meinung