Zwei Montreal-Spieler verhaftet
Aktualisiert

Zwei Montreal-Spieler verhaftet

Mit Ryan O'Byrne und Thomas Kostopolus sind in Tampa, Florida vor einem Nachtklub zwei Spieler der Montreal Canadiens vorübergehend verhaftet worden.

Die Teamkollegen von Mark Streit sollen einer Frau das Portemonnaie geklaut, respektive einen Polizisten tätlich angegriffen haben. Montreal spielt in der Nacht auf Mittwoch auswärts gegen Tampa Bay Lightning. (si)

Deine Meinung