Zwei Mütter für Pinguinküken
Aktualisiert

Zwei Mütter für Pinguinküken

Einer der zwei jungen Königspinguine im Basler Zoo wird gleich von zwei Müttern umsorgt.

Die beiden konnten sich nicht einigen, wer mit dem Vater das Ei des Kükens Engu ausbrüten darf, teilte der Basler Zoo gestern mit. Wenn Engu nun bettle oder rufe, eilen alle drei «Eltern» gleichzeitig herbei und streiten sich, wer das Tier füttern darf. Es ist seit vier Jahren das erste Mal, dass Königspinguine im Basler Zoo Babys haben.

Deine Meinung