Aktualisiert 15.02.2006 17:31

Zwei Neue für Peischl

Wenige Stunden vor dem Transferschluss für Ausländer hat der FC Thun den Mittelfeldspieler Ibrahima Ba (22) leihweise bis Ende Saison von Sfax (Tun) und den Verteidiger Joao Paolo di Fabio (27) von Como übernommen.

Di Fabio ist italienisch-brasilianischer Doppelbürger, Ba Senegalese. «Ba wollte unbedingt zu uns. In einem U19-Spiel konnte wir uns von seinen Qualitäten überzeugen», sagte Sportchef Walter Ammann, der mit beiden Ausländern eine Option auf die definitive Übernahme im Sommer ausgehandelt hat.

Somit haben sich die Berner Oberländer nach den Abgängen von Lustrinelli und Goncalves noch verstärkt. Der neue Trainer Heinz Peischl wird es freuen.(fox/SI)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.