Aktualisiert 10.03.2005 13:20

Zwei Raser gestoppt

Die Polizei hat im Belchentunnel auf Baselbieter Kantonsgebiet und in Uznach im Kanton St. Gallen zwei Raser gestoppt.

Im Belchentunnel der Autobahn A2 war ein dänischer Staatsangehöriger mit Tempo 144 statt der erlaubten 80 Kilometer pro Stunde (km/h) Richtung Basel unterwegs, wie die Baselbieter Kantonspolizei mitteilte. Der Führerausweis wurde ihm aberkannt und die Weiterfahrt untersagt. In Uznach war am (gestrigen) Mittwoch ein 21-jähriger Autolenker mit 103 km/h statt der erlaubten 50 km/h unterwegs. Er musste seine Führerausweis ebenfalls abgeben, wie die St. Galler Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.