Aktualisiert 12.01.2013 11:50

Bei AusgangsmeileZwei Schwerverletzte in Winterthur

Unweit von Winterthurs Partyzentrum sind in der Nacht auf Samstag zwei Autos ineinandergeprallt. Zwei Personen wurden dabei erheblich verletzt.

von
rme

Am frühen Samstagmorgen um etwa 3.30 Uhr ist es in Winterthur zu einem schweren Unfall gekommen. An der Kreuzung Untere Vogelsangstrasse/Breitestrasse kollidierten zwei Fahrzeuge. Die beiden Autofahrer zogen sich dabei schwere Verletzungen zu, hiess es bei der Stadtpolizei Winterthur gegenüber Radio Top. Eine Person wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Sie musste von der Berufsfeuerwehr aus dem Auto befreit werden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.