Zwei Skifahrer tödlich verunfallt
Aktualisiert

Zwei Skifahrer tödlich verunfallt

Dieses Wochenende sind in den Schweizer Bergen zwei Skifahrer ums Leben gekommen.

Ein 36-jähriger Tourenfahrer begab sich am Samstag am Sigriswilergrat BE in ein Waldstück, weil es auf der Abfahrtsroute zu wenig Schnee hatte. Als er zu Fuss absteigen wollte, rutschte er ab und stürzte rund 100 Meter ab.

Bereits am Freitag stürzte ein 15-jähriger Skifahrer im Toggenburg abseits der Piste rund 20 Meter in die Tiefe.

Deine Meinung