Aktualisiert 27.10.2009 20:23

Heimberg BEZwei Sprayer ermittelt

Der Kantonspolizei Bern gingen zwei Personen ins Netz, die in Heimberg einen Sachschaden von rund 20 000 Franken mit Sprayereien angerichtet hatten.

Polizeiliche Ermittlungen hätten zum 18-jährigen Mann aus der Region und der 22-jährigen Aargauerin geführt. Ihr werden vier Sprayereien zur Last gelegt, ihm sieben. Begangen haben die beiden diese Taten zwischen März und Mai 2009. Sie sind teilweise geständig.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.