Aktualisiert 15.10.2004 11:45

Zwei Taschendiebe in flagranti verhaftet

Detektive der Kantonspolizei Zürich hatten zwei Männer beobachtet, die beim Helvetiaplatz einen Passanten bedrängten.

Während der eine wild gestikulierte, langte der andere in die Gesässtasche des Passanten und stahl das Portemonnaie. Bei der Stadtpolizei gingen weitere Anzeigen über ähnliche Vorfälle ein. Es wird nun abgeklärt, ob die Verhafteten auch etwas damit zu tun haben, wie die Kantonspolizei Zürich am Freitag mitteilte.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.