Essen (D): Zwei Teenager (16 und 19) stürzen mit Auto über 15 Meter in die Tiefe – tot
Aktualisiert

Essen (D)Zwei Teenager (16 und 19) stürzen mit Auto über 15 Meter in die Tiefe – tot

Tragischer Unfall am Ostersonntag im deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen. Zwei Jugendliche (16 und 19) sind nach dem Sturz ihres Autos vom Dach eines Parkhauses in Essen  gestorben.

1 / 2
Von diesem Parkhaus sollen die beiden Teenager mit ihrem Auto gestürzt sein.

Von diesem Parkhaus sollen die beiden Teenager mit ihrem Auto gestürzt sein.

Google Maps
Das Auto stürzte 15 bis 18 Meter weit in die Tiefe auf den Asphalt.

Das Auto stürzte 15 bis 18 Meter weit in die Tiefe auf den Asphalt.

Google Maps

Zwei 16 und 19 Jahre alte Jugendliche sind nach dem Sturz ihres Autos vom Dach eines Parkhauses in Essen in Nordrhein-Westfalen gestorben. Wie die Polizei mitteilte, durchbrach am Sonntagabend ein Volkswagen Golf die Brüstung auf dem Dachparkdeck. Nach Angaben der Feuerwehr stürzte das Auto 15 bis 18 Meter in die Tiefe.

Das Auto landete auf dem Trottoir. Es war demnach «total deformiert», die Insassen nicht ansprechbar. Die Rettungskräfte konnten sie erst bergen, nachdem sie Teile des Autodachs abgeschnitten hatten. Trotz Wiederbelebungsversuchen konnten Ärzte im Spital nur noch den Tod der beiden feststellen.

Die genaue Ursache ist bislang noch ungeklärt. Ein Polizeisprecher aber sagt zur «Bild»: «Wir sichern Spuren auf dem obersten Parkdeck. Es sieht aus, als wenn es dort waghalsige Fahrmanöver gegeben hätte, die zu diesem schweren Unfall führten.»

Hast du oder hat jemand, den du kennst, ein Kind verloren?

Hier findest du Hilfe:

Fachstelle Kindsverlust, Beratung während Schwangerschaft, Geburt und erster Lebenszeit

Himmelskind.ch, für Akuthilfe und Trauerbegleitung

SIDS, nach plötzlichem Kindstod

Verein Regenbogen Schweiz, Hilfe für trauernde Familien

Mein-Sternenkind.ch, für betroffene Väter, Familien, Angehörige

Lifewith.ch, für betroffene Geschwister

Appella, Telefon- und Onlineberatung bei früher Fehlgeburt

Pro Pallium, Trauergespräche und Trauertreffen

Seelsorge.net, Angebot der reformierten und katholischen Kirchen

Muslimische Seelsorge, Tel. 043 205 21 29

Jüdische Fürsorge, info@vsjf.ch

My 20 Minuten

(AFP/roy)

Deine Meinung