Zwei Tote bei Chilbi-Unfall
Aktualisiert

Zwei Tote bei Chilbi-Unfall

Auf einem Jahrmarkt im Westen von Paris sind zwei Menschen beim Absturz einer Karussell-Gondel ums Leben gekommen.

Zwei weitere Mitfahrer wurden schwer verletzt, wie die Zeitung «Le Parisien» am Sonntag berichtete.

Die Gondel habe sich während der Fahrt gelöst und sei auf den Boden geprallt. Das Unglück ereignete sich auf dem bekannten Jahrmarkt La Fête des Loges in Saint-Germain-en-Laye, rund 40 Kilometer westlich von Paris.

An dem betroffenen Karussell namens «Booster» drehen sich an den Enden eines beweglichen Armes zwei Gondeln bis zu 90 Stundenkilometer schnell.

(sda)

Deine Meinung