Zwei Tote bei Flugzeug-Unglück
Aktualisiert

Zwei Tote bei Flugzeug-Unglück

Beim Absturz eines Kleinflugzeugs aus Deutschland sind in Kärnten zwei Menschen ums Leben gekommen. Die sechssitzige Piper prallte im Nebel gegen einen Berg.

Die beiden Insassen, ein Mann und eine Frau, waren auf dem Weg von Ingolstadt nach Klagenfurt. Bei der Frau wurden deutsche Ausweisdokumente gefunden. Die Trümmer der Maschine waren nach einem Bericht der österreichischen Nachrichtenagentur APA in einem Umkreis von mehr als einem Quadratkilometer verstreut. Die Absturzstelle liegt in der Nähe der Stadt Feldkirchen, nur 15 Kilometer vom Ziel der Maschine entfernt. (dapd)

Deine Meinung