Aktualisiert 20.06.2008 18:05

FribourgZwei Türken begehen Doppel-Selbstmord

Zwei türkische Staatsangehörige sind am späten Donnerstagabend in einer Wohnung in Freiburg erschossen aufgefunden worden.

Wie die Freiburger Kantonspolizei am Freitag mitteilte, konnte auf Grund der gerichtsmedizinischen Abklärungen gesichert werden, dass beim Tod der beiden Männer im Alter 30 und 39 Jahren Dritteinwirkung auszuschliessen ist. Die Indizien wie auch die persönliche Situation der beiden Opfer hätten vielmehr die Hypothese eines Doppel-Selbstmordes bestätigt. Die Leichen waren gegen 23.00 Uhr in der Wohnung an der Joseph-Chaley-Strasse von der Polizei entdeckt worden. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.