Goldau SZ: Zwei Unfälle mit 4 Autos in Tunnel auf A4

Aktualisiert

Goldau SZZwei Unfälle mit 4 Autos in Tunnel auf A4

Vier Fahrzeuge sind im Engibergtunnel auf der Autobahn A4 verunfallt. Personen wurden keine verletzt. Es kam zu Rückstau.

von
woz/tst
Der Unfall ereignete sich im Engibergtunnel zwischen Küssnacht und Goldau.

Der Unfall ereignete sich im Engibergtunnel zwischen Küssnacht und Goldau.

Google Street View

Auf der A4 zwischen Goldau und Küssnacht ist es im Morgenverkehr zu zwei Unfällen gekommen. Insgesamt vier Autos waren an den beiden Unfällen beteiligt, wie die Kapo Schwyz am Donnerstag mitteilte. Die Auffahrkollisionen ereignete sich im Engibergtunnel.

Der Verkehr wird in diesem Bereich der Autobahn wegen Bauarbeiten nur in einem Tunnel und richtungsgetrennt geführt. Verletzte hat es keine gegeben. Für die Bergung eines stark beschädigten Autos wurde die Autobahn in beide Richtungen gesperrt. Im Verlauf des Morgens konnte die Strecke jedoch wieder freigegeben werden.

Deine Meinung