Irak: Zwei US-Soldaten erschossen
Aktualisiert

IrakZwei US-Soldaten erschossen

Zwei US-Soldaten sind während einer Mission zur Verteilung von Hilfsgütern im Norden des Iraks erschossen worden.

Der Angreifer habe allem Anschein nach eine Uniform der irakischen Streitkräfte getragen und die Schüsse aus einiger Entfernung aus einer leichten Waffe abgegeben, teilte ein US-Militärsprecher am Dienstagabend mit. Demnach waren die Soldaten gerade dabei, unweit von Baadsch westlich von Mossul Decken auszuhändigen. Ob es sich bei dem Angreifer um einen irakischen Soldaten handelte oder um einen Aufständischen in dessen Uniform, blieb zunächst unklar.

(dapd)

Deine Meinung