Aktualisiert 25.06.2009 15:29

Frauenfeld TGZwei Verletzte bei Crash

Ein 19-jähriger Autolenker fuhr kurz vor 7 Uhr auf der Schaffhauserstrasse in Frauenfeld stadteinwärts. Dabei übersah er den Personenwagen eines 45-Jährigen, der gerade links in die Strasse «Im Häfeler» abbiegen wollte und fuhr diesem ins Heck.

Durch den Aufprall wurde das vordere Auto auf die Gegenfahrbahn geschoben. Dort kollidierte es mit dem entgegenkommenden Wagen eines 21-jährigen Lenkers. Zwei Personen wurden geringfügig verletzt und wurden von einer Polizeipatrouille ins Kantonsspital Frauenfeld gebracht, wo sie ambulant behandelt wurden. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Franken.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.