Aktualisiert

Zwei Verletzte bei Grillexplosion

An einer Betriebsfeier im Zentrum von St. Gallen ist es am Freitagabend zu einer Explosion gekommen.

Dabei zogen sich zwei Männer im Alter von 18 und 24 Jahren schwere Verbrennungen zu. Sie mussten ins Spital eingeliefert werden. Als Angestellte eines Partyserviceunternehmens hatten die beiden den Grill bedient. Beim Abräumen trat – wahrscheinlich wegen einer Fehlmanipulation – Gas aus, und es kam zur Explosion.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.