Frontalkollision: Zwei Verletzte nach Unfall in Schnottwil SO
Aktualisiert

FrontalkollisionZwei Verletzte nach Unfall in Schnottwil SO

Am Freitagmorgen sind in Schnottwil zwei Autos frontal zusammengeprallt. Eine schwerverletzte Lenkerin musste mit der Rega ins Spital gefolgen werden.

von
miw
Die Insassin des Wagens musste ins Spital geflogen werden.

Die Insassin des Wagens musste ins Spital geflogen werden.

Ein in Richtung Biezwil fahrendes Auto prallte frontal in ein entgegenkommendes Fahrzeug. Die 49-jährige Frau, die aus noch ungeklärten Gründen von ihrer Fahrbahn abkam, wurde bei der Kollision schwer verletzt und musste mit der Rega ins Spital geflogen werden.

Der 40-jährige Lenker des anderen Fahrzeugs wurde mit der Ambulanz in ein Spital gebracht. Der betroffene Strassenabschnitt wurde während der Bergungsarbeiten gesperrt.

Deine Meinung