Bondo GR - Zwei Wanderer stürzen in Gletscherspalte und sterben
Publiziert

Bondo GRZwei Wanderer stürzen in Gletscherspalte und sterben

Zwei Italiener sind im Grenzgebiet zwischen der Schweiz und Italien beim Wandern im Bereich des Cengalogletscher abgestürzt und gestorben.

von
Büro Ostschweiz
1 / 2
Beim Aufstieg über die Cassin-Route an der Nordwand des Piz Badile auf den Cengalogletscher sind die beiden Italiener abgestürzt.

Beim Aufstieg über die Cassin-Route an der Nordwand des Piz Badile auf den Cengalogletscher sind die beiden Italiener abgestürzt.

Kapo GR
Die Rega unterstützte die Suche nach den beiden Italiener. 

Die Rega unterstützte die Suche nach den beiden Italiener.

Rega

Darum gehts

  • Seit Sonntag wurden zwei Italiener in der Maloja-Region vermisst.

  • Am Montagmorgen fand man deren Utensilien am Fusse des Piz Badile.

  • Am Dienstag wurden die Leichen der beiden aus einer Gletscherspalte geborgen.

Italienische Behörden wurden am Sonntag von Angehörigen zweier Berggänger informiert, dass die beiden nicht an ihrem Wohnort in Italien zurückgekehrt waren. Darauf wurden die beiden Männer gesucht. Die eingeleitete Suche der italienischen Rettungskräfte nach den 24- und 48-jährigen Männern auf der Südseite des Piz Badile verlief ergebnislos, wie die Kantonspolizei Graubünden am Mittwochmorgen mitteilte. Deshalb wurde die Suche durch die Rega auf Schweizer Gebiet ausgeweitet, wo am Montagmorgen am Fusse des Piz Badile Utensilien der beiden gesichtet wurden.

Dabei ergab sich, dass die Berggänger beim Aufstieg über die Cassin-Route an der Nordwand des Piz Badile auf den Cengalogletscher abgestürzt und dort in einer Gletscherspalte verschwunden waren. Am Dienstagvormittag konnten die Leichen der beiden in Zusammenarbeit der Rega mit der SAC-Sektion Bregaglia, darunter ein Rettungsspezialist Helikopter (RSH), sowie der Alpinpolizei in einer mehrstündigen Aktion geborgen werden.

Gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft ermittelt die Kantonspolizei Graubünden die genauen Umstände, die zum Absturz der Zweierseilschaft führten.

Trauerst du oder trauert jemand, den du kennst?

Hier findest du Hilfe:

Dargebotene Hand, Sorgen-Hotline, Tel. 143

Seelsorge.net, Angebot der reformierten und katholischen Kirchen

Muslimische Seelsorge, Tel. 043 205 21 29

Lifewith.ch, für betroffene Geschwister

Verein Regenbogen Schweiz, Hilfe für trauernde Familien

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Pro Senectute, Beratung älterer Menschen in schwierigen Lebenssituationen

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung