Aktualisiert 13.07.2014 16:15

Rad

Zweites EM-Gold für Stefan Küng

Zwei Tage nach seinem Sieg im Zeitfahren sicherte sich Stefan Küng an den U23-Europameisterschaften in Nyon auch Gold im Strassenrennen.

von
kai

Der Thurgauer setzte sich vor dem Italiener Iuri Filosi und dem Franzosen Anthony Turgis durch. Küng wurde damit seiner Favoritenrolle am Lac Léman gerecht. Die Schweiz erreichte an den kontinentalen Nachwuchs-Titelkämpfen vier Podestklassierungen. (kai/si)

Fehler gefunden?Jetzt melden.