Aktualisiert 06.09.2007 11:24

Rad/MTB

Zweites WM-Gold für Thomas Litscher

Zwei Tage nach dem WM-Titel im Team-Relay gewann Thomas Litscher seine zweite Goldmedaille an der WM in Fort William (Scho). Der Junioren-Europameister siegte in der Junioren-Konkurrenz im Cross Country über 33,6 Kilometer.

Litscher distanzierte den Polen Piotr Brzozka um 27 Sekunden. Der weitere Schweizer Fahrer Jérémy Huguenin beendete das Rennen mit 3:43 Minuten auf seinen siegreichen Teamkollegen im 12. Rang.

Fort William (Scho). Mountainbike-WM. Cross-Country. Junioren (33,6 km):

1. Thomas Litscher (Sz) 1:37:06

2. Piotr Brzozka (Pol) 0:27

3. David Fletscher (Gb) 0:41

Ferner: 12. Jérémy Huguenin (Sz) 3:43

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.