Promi-Paar getrennt: Zwischen Kim Kardashian und Pete Davidson ist alles aus und vorbei

Publiziert

Promi-Paar getrenntZwischen Kim Kardashian und Pete Davidson ist alles aus und vorbei

Nach rund neun Monaten Beziehung haben sich Kim Kardashian und Pete Davidson getrennt. Grund seien die vielen Termine und die grosse Distanz zwischen den beiden. 

1 / 4
Kim Kardashian und Pete Davidson haben sich getrennt.

Kim Kardashian und Pete Davidson haben sich getrennt.

IMAGO/UPI Photo
Das Ex-Pärchen zeigte sich im Mai zum ersten Mal gemeinsam auf dem Roten Teppich.

Das Ex-Pärchen zeigte sich im Mai zum ersten Mal gemeinsam auf dem Roten Teppich.

IMAGO/MediaPunch
Grund für die Trennung soll die grosse Distanz und der volle Terminkalender der beiden gewesen sein.

Grund für die Trennung soll die grosse Distanz und der volle Terminkalender der beiden gewesen sein.

IMAGO/MediaPunch

Darum gehts

  • Kim und Pete machten ihre Beziehung im März öffentlich.

  • Nun haben sie sich getrennt.

  • Grund dafür sei die räumliche Distanz und der volle Terminkalender der beiden.

Kim Kardashian (41) und Pete Davidson (28) haben ihre Beziehung beendet, wie eine dem Paar nahestehende Quelle gegenüber CNN berichtet. «Sie haben sich diese Woche einvernehmlich getrennt, aufgrund der grossen Entfernung und den vielen Terminen, die es wirklich schwierig machen, eine Beziehung aufrechtzuerhalten», so die Quelle. Kim lebt in Los Angeles. Pete verbrachte grosse Teile des Sommers in Australien, um dort an seinem Film «Wizards» zu arbeiten.

Im März hatten die beiden ihre Beziehung offiziell auf Instagram bekanntgegeben. Im Mai traten sie zum ersten Mal gemeinsam auf dem Roten Teppich auf. Sie sollen seit Ende Oktober liiert gewesen sein.

Sie lernten sich bei «Saturday Night Live» kennen

Kennengelernt haben sich Kim und Pete Anfang Oktober während der Dreharbeiten von «Saturday Night Live». Der 28-Jährige gehört seit sieben Jahren zum Cast der Comedy-Show, die 41-Jährige hostete am 9. Oktober erstmals die Sendung. Während eines gemeinsamen Sketchs, in dem die beiden als Disney-Couple Aladdin und Jasmin verkleidet waren, kam es sogar zum inszenierten Kuss.

Ende Oktober 2021 wurde das Paar dann händchenhaltend auf einer Achterbahn abgelichtet, wenig später während eines romantischen Dinners. «Kim hat seit ‹SNL› nicht aufgehört, mit ihren Schwestern über Pete zu reden. Das ist gar nicht typisch, weil sie sich schnell langweilt», so ein Insider damals gegenüber Hollywoodlife.com.

Kim wurde im März von einem Gericht in Los Angeles offiziell für ledig erklärt. Davor war sie mit Musiker Kanye West (45) verheiratet, mit dem sie das Sorgerecht für die vier gemeinsamen Kinder teilt. 

Hol dir den People-Push!

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und der Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «People» an – schon läufts.

Keine News mehr verpassen

Mit dem täglichen Update bleibst du über deine Lieblingsthemen informiert und verpasst keine News über das aktuelle Weltgeschehen mehr.
Erhalte das Wichtigste kurz und knapp täglich direkt in dein Postfach.

(job)

Deine Meinung

24 Kommentare