Fussball: Zwölf Spiele Sperre für Meireles
Aktualisiert

FussballZwölf Spiele Sperre für Meireles

Der portugiesische Internationale Raúl Meireles ist vom türkischen Verband für zwölf Spiele gesperrt worden.

Der 29-jährige Mittelfeldspieler von Fenerbahce Istanbul soll im Stadtderby vor einer Woche gegen Galatasaray Istanbul (1:2) den Schiedsrichter angespuckt und ihn homophobe Gesten beleidigt haben. (si)

Deine Meinung