Liveshows

17. Oktober 2018 18:00; Akt: 17.10.2018 15:50 Print

Hilfe, mein Konzert-Kalender platzt!

Die Schweiz ist für Musikliebhaber ein wahres Paradies: Es gibt haufenweise Konzerte. Doch wie bringt man die vielen Shows unter einen Hut? Deine Tipps sind gefragt.

Fehler gesehen?

Okay, es gibt die ganz grossen Shows, die lange im Voraus angekündigt werden. Metallica am 10. Mai 2019 im Letzigrund etwa. Oder Pink, die sogar erst am 30. Juli 2019 dort spielt. Beide Konzerte sind gut planbar, doch wer sicher ein Ticket will, muss sich beeilen.

Doch daneben gibts unzählige Shows vom Hallenstadion bis zum ISC in Bern oder dem Treppenhaus im Rorschach. Da spielen Newcomer, Schweizer Bands – aber auch internationale Stars vor einem kleinen Publikum.

Ganz egal, welchen Musikstil du bevorzugst: Es hat sicher auch für deinen Geschmack dutzende Konzerte. Man muss nur wissen, wer wann wo spielt.

Natürlich kann man sich bei Facebook schon mal eine Menge Veranstaltungen merken, bei Instagram fehlt eine solche Funktion leider. Daneben kann man sich Newsletter von Bands, Veranstaltern oder Clubs abonnieren und sich durch den ganzen Wust von Namen und Daten kämpfen.

Jetzt bist du gefragt: Wie erfährst du von Konzerten? Wie planst du deinen Konzertkalender? Und nicht zuletzt: Wie viel Geld gibst du dafür aus? Verrate uns deine Tipps im Kommentar. Bitte swipen!