Iran: 15 Tote bei IS-Anschlag im Iran – kein Zusammenhang mit Protesten

Publiziert

Iran15 Tote bei IS-Anschlag im Iran – kein Zusammenhang mit Protesten

Laut staatlichen Medien kommen in der iranischen Grossstadt Schiras bei einem Terroranschlag mindestens 15 Menschen ums Leben. Der IS reklamiert die Tat für sich. Offenbar stand der Anschlag nicht im Zusammenhang mit den Massenprotesten von Mahsa Amini.
(Video: Thomas Sennhauser)