Publiziert

Neues Bearbeitungszentrum5100 illegale Grenzübertritte – Neues Zentrum gegen überlastete Schweizer Grenze

Wegen über 5100 illegale Grenzübertritten seit Juli 2021 wurde seit Anfang des Jahres in Buchs SG ein provisorisches Zentrum eröffnet, welches die Abwicklung der administrativen Verfahren beschleunigen soll. In 24 Stunden sollen die Geflüchteten das administrative Verfahren durchlaufen. Die meisten Migranten reisen danach aber weiter.
(Video: Thomas Sennhauser)