Publiziert

Zoll-Mitarbeiter wurde von Auto mitgeschleift 57-jähriger Zöllner wird schwer am Kopf verletzt

Am Dienstag ist ein 57-jähriger Mitarbeiter der Eidgenössischen Zollverwaltung am Grenzübergang Oberriet SG von einem Auto mitgeschleift worden. Wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt, ereignete sich der Vorfall während einer Kontrolle.